Babyjäckchen Bia

Babyjäckchen Bia

von Bianka St.

14585825_1117311021682546_1543140400_o

Anleitung

Garn: Wolle nach Belieben aber für ein Baby passend.

Verbrauch: ca. 120g

Muster:   Es wird in halben Stäbchen gehäkelt….

 

Und los geht es:

Rückenteil

Anschlag:  37 Luftmaschen

Und nun geht es mit 35 halben Stäbchen  (die beiden zusätzlichen Maschen sind Steigemaschen und zählen als erstes halbe Stäbchen) halbe Stäbchen hin und her ca. 15 cm hoch.

Ärmel:

Nach 15 cm Höhe beginnen nehmen wir re. und li. 20 Luftmaschen für die Ärmel auf.

Über die ganze Breite häkeln wir jetzt weitere 9 cm.

Vorderteile

Anschlag: 19 Luftmaschen (davon sind 2 Steigeluftmasche als Ersatz für das erste halbe Stäbchen).

Und nun wird in halben Stäbchen immer hin und her gehäkelt und zwar auc 15 cm hoch.

Ärmel:

Nach 15 cm Höhe werden auf der einen Seite 20 Luftmaschen aufgenommen.

Über die ganz Breite werden jetzt ca. 7 cm hoch gehäkelt. Dann beginnt der Halsausschnitt. Es werden für den Hals ca. 8 halbe Stäbchen nicht behäkelt. So werden dann noch die restlichen 2 cm (bis 9cm) hoch gehäkelt.

Das zweite Vorderteil wird gegengleich gehäkelt.

 

An die Vorderteile werden die Passen in festen Maschen gearbeitet. Bitte die Knopflöcher nicht vergessen. Für das Babyjäckchen Bia sind 4 Knöpflöcher vorgesehen.

 

Nach den Passen werden dann noch zwei Reihen um den Halsausschnitt gehäkelt.

 

Bündchen für die Ärmel:

Nun werden noch ca. 4 Reihen feste Maschen um die Ärmelenden gehäkelt

Dabei werden ca. 4 Maschen eingehalten…d.h. das Bündchen sollte ein wenig enger werden.

Dieser Beitrag wurde unter Anleitungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.