Fingerhandschuh

Fingerhandschuhe

von Claudia W.

2. Anleitung von Bianka St

Sie werden in festen Maschen gearbeitet. Der Daumen wird nicht separat sondern am Handschuh dran gehäkelt . Das Bündchen ist in Reliefstäbchen

Hier ist die Anleitung meiner Handschuhe
Ich habe hier mit einer 5,5 Nadel gehäkelt.

Anders habe ich es nicht hin bekomme. Unten ist noch mal die Anleitung in Bildern. Wer Fragen hat, nur zu..

Zeige-,Mitt- und Ringfinger werden gleich gehäkelt und zwar:
1. In einen MR(Maschen Ring) 6 FM(feste Maschen)
2. Jede 2.Masche verdoppeln(9)
3. 10 Runden FM (9) , Faden abschneiden aber etwas länger lassen.
Bein Mittelfinger ein bis zwei Runden mehr häkeln.
Kleine Finger
1. MR 6 FM.
2. Jede 3.FM verdoppeln(8)
3. 8 Runden FM häkeln Faden abschneiden aber wieder etwas länger lassen.

Nun die Finger aneinander legen und über 3 M zusammen nähen

Jetzt um die Finger in FM häkeln (bei mir waren es 29M)
Ins gesamt 8 Runden( oder je nachdem wie groß der Handschuh werden soll, weniger oder mehr bis zum Daumen)

Nun in Höhe des Zeigefingers, 7LM für das Daumenloch, als Alternative
(So habe ich es gemacht) einen doppelten Maschen Anschlag, ist beim über häkeln einfacher
2M überspringen und die LM Kette in die 3. M mit einer Kettmasche befestigen.
In FM weiter bis du wieder am Anfang der LM Kette bist

Nun wird angenommen. Immer am Anfang und am Ende der LM Kette zwei M zusammen
Das insgesamt über 4 Runden. Und noch mal 2 Runden FM arbeiten

Bündchen
3 Runden abwechselnd ein vorderes dann ein hinteres Reliefstäbchen.
Faden abschneiden und vernähen.

Daumen
Um das Daumenloch 10 FM häkeln, KM in die erst FM
3 FM, 4+5 FM zusammen, 3 FM , 9+10 FM zusammen(8)
Bis zur Daumenspitze in Runden mit FM häkeln.
Loch schließen. Fertig

Dieser Beitrag wurde unter Anleitungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.