Anleitung für gehäkelte Fausthandschuhe

Anleitung für gehäkelte Fausthandschuhe
von Bianka Stiegemeier
NS 5
Mit einem Magischen Ring beginnen. In dem Ring 6 Halbe Stäbchen(es werden nur Halbe Stäbchen
gehäkelt). Mit einer KM schließen.
1 LM jede M verdoppeln(12M)KM
1 LM jede 3. verdoppeln(16M)KM
1LM jede 4. verdoppeln (20M)KM
1 LM jede 5. verdoppeln (24M)KM
1 LM jede 6. verdoppeln (28M)KM
Habe einen Männer Handschuh gemacht. Für Frauen würde ich die letzte Zunahme nicht machen
10 R ohne Zunahme
Daumenloch:
2 LM, 7 doppelt angeschlagene LM
3 M freilassen in die 4. 1 Halbes Stäbchen.
Weiter bis zum Daumenloch in HStb. Am Anfang und am Ende des Daumens je 1M abnehmen.
Das wiederholen bis man nur noch 24M hat.
Bündchen( Farbwechsel):
1 Runde ganze Stäbchen 1 KM
Dann immer im Wechsel 1 Reliefstäbchen von vorne und von hinten einstechen..insgesamt 4 Runden.
KM Faden abschneiden.
Daumen( gleiche Farbe wie Bündchen):
Faden im Loch neu anschlingen und ums Loch 12 HStb, KM
Jede 3. M zusammen, KM
4 Runden ohne Abnahme.
Faden etwas länger abschneiden und mit der Wollnaden in jede Masche und dann zusammen ziehen.
Fertig!!! Ich hoffe es ist verständlich, wenn nicht ruhig fragen

Anleitung für Fäustlinge von Bianka Stiegemeier

Merken

Dieser Beitrag wurde unter Anleitungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.